Site overlay Logo

Griechischer Joghurt mit Feigen und Honig

10'

Gericht

Nachspeisen’

Komplexität

easy

Zutaten

1 Feige(n), frisch, reif
25 g Butter
1 EL Honig
150 g Joghurt, griechischer
¼ Vanilleschote(n), davon das Mark
etwas Zimtpulver
etwas Kardamompulver
½ EL Nüsse, geröstet

Zubereitung

Feige abspülen, trocknen, den trockenen Stielansatz entfernen und Frucht vierteln. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, Honig zugeben und Feigenstücke bei niedriger Hitze karamellisieren. Joghurt mit Vanillemark, Zimt, Kardamom und evtl. Honig abschmecken. Am Ende nur noch den Joghurt gut gekühlt mit der warmen Feige, beträufelt mit der restlichen Honig-Butter-Mischung servieren. Tipp: Walnüsse eignen sich als perfektes Topping. LECKER!
 

Verwendete Produkte

X
X