Site overlay Logo
 image

Informationen zum Schutz personenbezogener Daten gemäß Verordnung (EU) 2016/679

Seit dem 25.5.2018 wird die Allgemeine Datenschutzverordnung (EU) 2016/679, auch als DSGVO bekannt, umgesetzt, die den Rahmen für den Schutz betroffener Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten in der Europäischen Union stärkt. Olympus Dairy Deutschland GmbH hält sich in Bezug auf personenbezogene Daten im Rahmen seiner Tätigkeit und seines Umfangs an die DSGVO und ergreift die entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen zum wirksamen Schutz personenbezogener Daten gemäß der DSGVO.

1. Datenverarbeiter - Kontaktdaten

Olympus Dairy Deutschland GmbH gilt als Datenverarbeiter mit den folgenden Kontaktdaten:

Adresse:
Telefon:
Email:

Welche personenbezogenen Daten verarbeitet Olympus Dairy Deutschland GmbH und wie?

Die von Olympus Dairy Deutschland GmbH erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten beschränken sich auf die Daten, die für den jeweiligen und klar definierten Zweck und die spezifische Rechtsgrundlage für jeden Umstand erforderlich sind.

In diesem Zusammenhang betrifft die Verarbeitung die personenbezogenen Daten, die Sie Olympus Dairy Deutschland GmbH zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere offiziellen Websites oder Einrichtungen besuchen, unsere Dienste nutzen oder mit uns interagieren, beispielsweise durch Senden eines Kontaktformulars oder wenn es solche gibt ein Vertragsverhältnis.

Solche personenbezogenen Daten sind:

· Kommunikationsdaten (Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse).

· Lebensläufe

· Kundendaten und Rechnungen (Firmen-ID, Firmenformular, ID, E-Mail, Land, Privatadresse, Straße, Adresse, Stadt, Fax, Telefon) Bankkonten (Kontonummer, IBAN))

· Lieferanten- und Herstellerdaten und Rechnungen (Firmen-ID, Firmenformular, ID, E-Mail, Land, Privatadresse, Straße, Adresse, Stadt, Fax, Telefon) Bankkonten (Kontonummer, IBAN))

· Besucherdaten in unseren Räumlichkeiten (Name, ID)

· Videomaterial des Eingangs zu den Einrichtungen und Produktionsbereichen, das gemäß den geltenden Gesetzen betrieben wird.

Für den Fall, dass die Verarbeitung auf Zustimmung beruht, befolgt Olympus Dairy Deutschland GmbH alle relevanten Verfahren der DSGVO.


2. Zweck und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden in Übereinstimmung mit der DSGVO und den geltenden Gesetzen entweder zu Beginn Ihrer Beziehung zum Unternehmen oder später gesammelt und auf rechtlicher Grundlage verarbeitet:

· Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke

· Zur Vertragserfüllung

· Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen

· Um die vitalen Interessen Ihrer oder einer anderen natürlichen Person zu schützen

· Zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse ausgeführten Aufgabe

· Für die Zwecke unserer berechtigten Interessen,

Olympus Dairy Deutschland GmbH kann Ihre personenbezogenen Daten aus rechtlichen Gründen für folgende Zwecke verarbeiten:

1. Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke

· Um Sie zu identifizieren und mit Ihnen zu kommunizieren

2. Zur Vertragserfüllung

· Zur Kommunikation während der Vorvertrags- oder Vertragserfüllung

3. Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen

· Erfüllung unserer Verpflichtungen, die unsere Verbraucher, unsere Produzenten und unsere Mitarbeiter aufgrund der geltenden Gesetzgebung auferlegen.

· Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dem geltenden Recht zur Offenlegung gegenüber Behörden

4. Um die grundlegenden Interessen Ihrer oder einer anderen natürlichen Person zu schützen

· Für die Sicherheit unserer Kunden, Besucher und Mitarbeiter

5. Zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse ausgeführten Aufgabe

· Um die Qualität und Sicherheit der von uns hergestellten Produkte zu erhalten

6. Zum Zwecke unserer berechtigten Interessen, wie zum Beispiel:

• Entwicklung und Verbesserung unserer Dienstleistungen durch Ihre Aktivitäten und Interessen.

• Beschwerdemanagement

• Zum Schutz und zur Sicherheit unserer IT-Systeme

• Zum Schutz und zur Sicherheit unserer Einrichtungen.

• Verhinderung illegaler Aktivitäten und der Sicherheit von Kunden, Besuchern und Mitarbeitern, einschließlich des Videoüberwachungssystems, gemäß den geltenden Gesetzen.

 

3. Wer sind die Empfänger meiner persönlichen Daten?

Die Mitarbeiter von Olympus Dairy Deutschland GmbH haben Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, während sie die ihnen vom Unternehmen als Controller übertragenen Aufgaben erfüllen.

Olympus Dairy Deutschland GmbH ist möglicherweise verpflichtet oder berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an eine Reihe von Dritten weiterzugeben, z.

· Öffentliche Behörden

· Unabhängige Behörden

·  das Unternehmen unterstützende Informationssysteme.

· Wach- und Sicherheitsunternehmen

vorausgesetzt  wird, dass Privatsphäre und Vertraulichkeit immer respektiert werden.

Olympus Dairy Deutschland GmbH gibt keine Informationen an Dritte weiter, es sei denn, es wurde Ihre Zustimmung erteilt.

Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Olympus Dairy Deutschland GmbH speichert Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum, der durch die geltenden rechtlichen und behördlichen Rahmenbedingungen festgelegt ist.

Im Falle eines Vertrages werden personenbezogene Daten zehn (10) Jahre nach Ablauf des Vertrages gespeichert. Wenn für diesen Vertrag Rechtsstreitigkeiten anhängig sind, verlängert sich die Aufbewahrungsfrist über zwanzig Jahre hinaus bis zu einer unwiderruflichen gerichtlichen Anordnung

In Fällen, in denen die Verarbeitung auf Zustimmung beruht, wird die Aufbewahrungsfrist wie folgt festgelegt:

· Falls Ihre Zustimmung die Mitteilung von Angeboten, neuen Produkten und Angeboten betrifft, speichert Olympus Dairy Deutschland GmbH Ihre persönlichen Daten ab dem Datum des Antrags ein Jahr lang.

· Falls die Einwilligung die Aufbewahrung des Lebenslaufs betrifft, der für zukünftige Jobs erneut geprüft werden soll, speichert Olympus Dairy Deutschland GmbH Ihre persönlichen Daten ab dem Datum der Übermittlung des Lebenslaufs ein Jahr lang.

Im Falle einer Videoaufzeichnung Ihres Betretens und Verlassens in unseres Betriebsgelädes werden die Daten für einen Zeitraum von 15 Tagen gespeichert.

Was sind Cookies und warum werden sie von Olympus Dairy Deutschland GmbH gesammelt?

Um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, speichern wir manchmal ein kleines Datenelement, das als Cookie bezeichnet wird, auf Ihrem Computer oder Mobilgerät. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf einem Computer oder einem mobilen Gerät gespeichert wird. Der Inhalt eines Cookies kann nur vom Cookie-Server abgerufen oder gelesen werden. Text in einem Cookie besteht häufig aus Bezeichnern, Site-Namen und einigen Zahlen und Zeichen. Cookies gelten nur für von Ihnen verwendete Browser oder mobile Apps und ermöglichen es Websites, Daten wie Ihre Einstellungen zu speichern.

Sie können unsere Cookie-Richtlinie hier einsehen

Wie sind meine Daten geschützt?

Bei Olympus Dairy Deutschland GmbH arbeiten wir täglich daran, dass Ihre persönlichen Daten, die wir erhalten:

· auf legale, faire und transparente Weise verarbeitet werden.

· ausschließlich für bestimmte und legitime Zwecke gesammelt werden.

· angemessen,sich auf auf den Zweck beziehen, für den wir sie sammeln, und sich auf das Notwendige beschränken.

· genau und aktuell sind.

· ausschließlich innerhalb des angegebenen Zeitrahmens und nicht darüber hinaus gepflegt werden.

· so verarbeitet werden, dass die erforderliche Sicherheit personenbezogener Daten gewährleistet ist.

 

Meine Rechte als betroffene Person

Ø Zugang

Sie können jederzeit von uns über Ihre persönlichen Daten informiert werden und auf diese zugreifen.

Sie haben das Recht, uns zu kontaktieren, um die ungenauen oder unvollständigen Daten zu korrigieren.

Ø Löschung

Wenn wir gesetzlich nicht verpflichtet sind, die von uns gespeicherten und mit Ihnen verbundenen Daten zu pflegen, können Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen.

Ø Datentransfer

Sie können uns bitten, Ihre Daten an eine andere Organisation weiterzuleiten

Ø Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen und sie einzuschränken

Falls Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nicht einverstanden sind, können Sie die Unterbrechung oder Einschränkung der Verarbeitung beantragen

Ø Das Recht, die Zustimmung zu widerrufen

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen.

Olympus Dairy Deutschland GmbH wird sich bemühen, Ihre Anfrage unverzüglich und auf jeden Fall innerhalb eines Monats nach Eingang zu beantworten. Diese Frist verlängert sich um weitere zwei Monate, wenn dies unter Berücksichtigung der Komplexität der Anfrage und der Anzahl der Anfragen erforderlich ist. Olympus Dairy Deutschland GmbH wird Sie innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage und der Gründe für die Verzögerung über diese Verlängerung informieren. Wenn Sie die Anfrage auf elektronischem Wege eingereicht haben, erfolgt die Aktualisierung nach Möglichkeit auf elektronischem Wege, sofern Sie nichts anderes anfordern.

Falls Olympus Dairy Deutschland GmbH Ihrer Anfrage nachkommt (a) die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken; oder (b) um die Verarbeitung Ihrer Daten zu beenden; oder (c) um Ihre Daten aus den Unternehmensunterlagen zu löschen und wenn sie für die Vorbereitung oder Fortsetzung und Erfüllung eines Vertrags erforderlich sind, wird entweder automatisch die Kündigung der entsprechenden Vereinbarung durch Sie oder die Unfähigkeit, Ihre Anfrage zu bearbeiten, impliziert.

Olympus Dairy Deutschland GmbH ist in jedem Fall berechtigt, die Befriedigung Ihrer Aufforderung zur Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verweigern, wenn eine solche Verarbeitung zur Begründung, Ausübung oder Unterstützung seiner legitimen Rechte oder zur Erfüllung seiner Pflichten erforderlich ist.

Die oben genannten Dienstleistungen werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn Ihre Ansprüche jedoch offensichtlich unbegründet, übermäßig oder wiederkehrend sind, kann Olympus Dairy Deutschland GmbH entweder eine angemessene Gebühr erheben, Sie informieren oder sich weigern, darauf zu antworten.

Um Ihre Rechte auszuüben, klicken Sie hier

Einwilligungsentzug

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die zuvor darauf beruhte und vor deren Widerruf erfolgte.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Schutz Ihrer Daten haben, können Sie Olympus Dairy Deutschland GmbH @ oympus eine E-Mail senden. Wir werden uns so schnell wie möglich und spätestens nach einem Monat bei Ihnen melden.

Datenschutzbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (www.dataprotection.de) einzureichen, die die zuständige Aufsichtsbehörde für den Schutz der Grundrechte und -freiheiten natürlicher Personen in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist, wenn Sie glauben, dass Ihre Rechte in irgendeiner Weise verletzt werden.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen.

 

Neuigkeiten per Mail erhalten

Wir informieren Dich wöchentlich über über Neues aus der Olympus-Welt.

Registriere Dich, um über Neuigkeiten, Rezepte und Einladungen von Olympus auf dem Laufenden zu bleiben.

Loader animation svg